Suche
  • Andreas Matuschek

Alles rund um die Kunst der Psychologie

Aktualisiert: 26. Feb 2020

Hier werde ich ab Oktober 2019 monatlich mindestens einen neuen Artikel im Bereich der Psychologie oder verwandten Disziplinen veröffentlichen. Freuen Sie sich auf Einblicke in meine tägliche Praxis, auf Anekdoten, Erfahrungsberichte, Literatur- & Filmempfehlungen, Einführungen in die menschliche Psyche, kurze Impulse zum Nachdenken

Hell & Dunkel, Schatten & Licht, Kälte & Wärme. Die Ambivalenz der menschlichen Psyche als Sinnbild auf Sylt im November 2018.

oder Diskutieren, Übungen zum Erleben und Wachsen, verschiedene Betrachtungsweisen auf das Phänomen Mensch sowie zukünftige Herausforderungen und vieles mehr.


Aktuell arbeite ich als freiberuflicher Psychologe im Bereich der systemischen Beratung & Supervision, im Coaching, Training & Organisationsentwicklung, im Bereich Eignungsdiagnostik sowie in der Notfallpsychologie und im Krisenmanagement. Dies ist bereits eine breite Aufstellung innerhalb einer Disziplin; die Mannigfaltigkeit des Einsatzes der Psychologie als angewandtes Fach ist allerdings schier unbegrenzt.


Kein Mensch weiß, was morgen passiert und diejenigen die behaupten es zu wissen, erfüllen nicht meinen Maßstab an Seriosität. Lediglich die Vorhersage durch Wahrscheinlichkeiten engt den Raum der Möglichkeiten etwas ein, allerdings nie für eine einzelne Person sondern nur für größere Stichproben von Menschen. Einer meiner geschätzten Professoren argumentierte, dass der beste Prädiktor zukünftigen Verhaltens einer Person stets ihr oder sein vergangenes Verhalten sei. Dennoch bleibt die menschliche Psyche für mich ein Mysterium, und je mehr, weiter und tiefer ich mich mit ihr beschäftigte, um so weniger weiß ich schlussendlich. Man könnte es den Weg zur Einsicht und Reife durch Nicht-Wissen nennen.


Jedenfalls werden Sie hier zukünftig meine ganz eigene subjektive Sicht auf die Welt finden, ohne Anspruch auf Objektivität oder Vollständigkeit. Ganz im Sinne des Konstruktivismus also, "Was wir sehen, ist nicht, was wir sehen, sondern was wir sind." (Fernando Pessoa)

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen